Workshops

Workshopangebote für Schulen

Was ist eigentlich diese Digitalisierung...?

Mit unserem neuen Angebot der Schulworkshops richten wir uns an interessierte Lehrinnen und Lehrer und ihre Schulklassen, die ihren Unterricht mit den Themen der Digitalisierung ergänzen möchten. Unsere Angebote sind für Schulen kostenfrei. Die terminliche Absprache erfolgt individuell, sodass sie eine Teilnahme unkompliziert in ihren Schulalltag unterbringen können. 

Unser Angebot befindet sich derzeit im Aufbau. Interessiert sie ein Thema ganz besonders, aber sie finden es nicht in unserem Angebot? Sprechen sie uns gern an. Wir freuen uns über Anregungen!

UX Design - Erste Schritte der App-Entwicklung

Du hast keinen ein Bock mehr auf Schule? Dann komm zu uns! Mach deine eigene App und werde in nur eineinhalb Stunden zum Start-Up-Millionär! Die ersten zehn Likes gewinnen! Nein, Spaß beiseite! Aber hast du dich schon einmal gefragt, wie deine Lieblings-App entstanden ist? Im Grunde kann jedes Produkt heutzutage als Dienstleistung betrachtet werden. Und dieses kann entlang einer sogenannten Customer Experience dargestellt werden.

Wie entwirft man zielgruppenorientiert einen Service, den es noch nicht gibt? Nach einer kurzen Einführung in die Thematik des User Experience Design teilen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in kleine Arbeitsgruppen auf. Gemeinsam finden sie unter Anwendung von Kreativtechniken zu neuen Lösungen und lernen unter unserer kompetenten Anleitung, diese präzise auf einem Konzeptposter aufzubereiten und zu präsentieren.

Workshopleitung:

  • Dominique Briechle, M.Sc. (DIGIT)
  • Norman Schlüter, M.A. (DIGIT)
  • Hannes Thies, M.A. (DIGIT)

Voraussetzungen & benötigte Ausstattung: Keine, außer Lust am Thema und guter Laune (als Online-Workshop: Maus, Tastatur, Headset, Webcam, eine stabile Internetverbindung)

Wer kann mitmachen? Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 9

Gruppengröße: 5-35 Personen

Zeitlicher Umfang: 1,5-3 Stunden

Wo kann der Workshop stattfinden?

  • bei uns im DIGIT in Goslar oder
  • bei ihnen in der Schule oder
  • als Online-Workshop

Awareness im Netz - Meine Daten gehören mir!

Wir verbringen täglich jede Menge Zeit mit der Nutzung von Apps oder dem Surfen auf Internetseiten. Dieser Workshop vermittelt Schülerinnen und Schülern, welche personenbezogenen Daten während der Nutzung von Apps und dem Surfen im Netz gesammelt und gespeichert werden und was anschließend mit diesen Daten passiert. In einem Impulsvortrag werden Kompetenzen vermittelt, wie das Tracking und die Datennutzung durch Apps funktioniert. Außerdem gibt er Einblicke dazu, wie sich Nutzerinnen und Nutzer Prozesse der Datenspeicherung und -nutzung transparent machen können. Im anschließenden Praxisteil erproben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops die genannten Methoden exemplarisch und wenden diese an praktischen Beispielen an.

Workshopleitung: Prof. Dr. Ina Schiering (Ostfalia Hochschule, Fakultät Informatik, Institut für Information Engineering)

    Voraussetzungen & benötigte Ausstattung: Die Schülerinnen und Schüler sollten möglichst eigene Endgeräte wie Smartphones, Tablets oder Laptops mitbringen. Sonstige Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

    Wer kann mitmachen? Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 10

    Gruppengröße: 10-20 Personen

    Zeitlicher Umfang: 1,5-3 Stunden

    Wo kann der Workshop stattfinden?

    • bei uns im DIGIT in Goslar oder
    • bei ihnen in der Schule oder
    • im Schulungsraum der Ostfalia

    Datenschutzrisiken erkennen und beschreiben

    Nach einem Impulsvortrag zu Grundlagen des Datenschutzes und Datenschutz-Risiken analysieren und reflektieren wir auf dessen Basis mit den Schülerinnen und Schülern Szenarien aus dem Alltag. Dabei stellen wir uns die Fragen: Was sind mögliche negative Folgen, wenn Datenschutz-Risiken eintreten und was bedeutet das für die Menschen? Wie kommt es dazu und welche Rolle spielt dabei der Kontext? Hierbei betrachten wir vornehmlich Alltagssituationen von Schülerinnen und Schülern, insbesondere im Hinblick auf die Digitalisierung in Schulen. Wir freuen uns über einen spannenden Austausch und eigene Ideen der Teilnehmenden.                

    Workshopleitung: Prof. Dr. Ina Schiering (Ostfalia Hochschule, Fakultät Informatik, Institut für Information Engineering)

      Voraussetzungen & benötigte Ausstattung: Gute Laune und Lust am Thema Datenschutz.

      Wer kann mitmachen? Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 10

      Gruppengröße: 10-20 Personen

      Zeitlicher Umfang: 2 Stunden

      Wo kann der Workshop stattfinden?

      • bei uns im DIGIT in Goslar oder
      • bei ihnen in der Schule oder
      • im Schulungsraum der Ostfalia

      Arduinoprogrammierung - Interaktive Umweltmessung mit Arduino

      In einer thematischen Einführung zur Arduino-Programmierung lernen die Schülerinnen und Schüler die Grundprinzipien der Programmierung von digitalen und analogen Funktionen mit Hilfe eines Arduinos kennen. Anschließend bauen die Teilnehmenden eine digitale Ampel, die die Messwerte der Sensoren repräsentiert. Bei den verwendeten Sensoren kann aus CO2-, Licht-, Luftfeuchtigkeits- oder Lautstärkesensoren gewählt werden. Je nach Messwert leuchtet die Ampel grün, gelb oder rot.       

      Workshopleitung: Daniel Giffhorn (Ostfalia Hochschule, Fakultät Informatik, Institut für verteilte Systeme)

        Voraussetzungen & benötigte Ausstattung: Gute Laune und Lust zur Programmierung.

        Wer kann mitmachen? Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 11

        Gruppengröße: 10-32 Personen

        Zeitlicher Umfang: 3-4 Stunden

        Wo kann der Workshop stattfinden?

        • bei uns im DIGIT in Goslar oder
        • bei ihnen in der Schule oder
        • im Schulungsraum der Ostfalia

        Weitere Workshopangebot unserer Mitglieder...

        Unser Mitglied Prof. Dr. Ligocki von der Ostfalia Hochschule, Fakultät Maschinenbau, realisiert bereits seit einiger Zeit spannende Workshops für Schülerinnen und Schüler.

        Sein Angebot finden sie hier: https://www.ostfalia.de/pws/ligocki/zusammenarbeit-mit-schulen-angebote-fuer-schulen/

         

        Workshop buchen

        Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder möchten einen Workshop buchen?

        Dann nehmen sie per E-Mail Kontakt mit uns auf: hello@digit-research.de